Systemische Therapeutin/Familientherapeutin Franziska van Slooten

Beratung aus aktuellem Anlass ab sofort auch online telefonisch, per E-Mail-Chat oder videobasiert möglich.

Für die Beratung per Video verwende ich kein Skype oder WhatsApp oder andere bekannte Programme, da diese nicht den Anforderungen der Datenschutzvorgaben in Deutschland und Europa entsprechen. Für die Beratung per Video lasse ich Ihnen einen eigenen persönlichen Zugang zukommen. Melden Sie sich gerne, wenn Sie Interesse daran haben.

Systemische Therapie & Beratung für Paare, Familien und Einzelpersonen in der Kölner Südstadt und im Belgischen Viertel.

Mein Angebot umfasst systemische Paartherapie/Paarberatung, systemische Familienberatung - für verschiedenste Familienformen, besonders für Patchworkfamilien sowie systemische Einzelberatung, systemisches Coaching und Single-Coaching.

Beziehungen verschiedenster Arten zwischen Menschen sind mir eine Herzensangelegenheit und so ist auch die systemische Paartherapie/Paarberatung und die Beratung einzelner Personen, Frauen, Männer und diverse Andere aber auch von Familien (in den verschiedensten Formen, getrennt, Patchwork usw.) zu meiner Herzensangelenheit geworden. Schwierigkeiten in unseren Beziehungen sind es, die uns das Leben schwer und uns traurig machen oder manchmal uns sogar einsam fühlen lassen, sei es in unserer Paarbeziehung, in unserer Familie oder in unserem Team auf der Arbeit.

Unsere Beziehungen, die gelingen und lebendig bleiben, sind es, die unser Leben erfüllen und bereichern. Sie sind es, die uns das Gefühl von Zuhause-sein, das Gefühl von Zugehörigkeit und den Sinn für unser Leben geben. Deshalb lohnt es sich, darum zu kämpfen! Es lohnt sich, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen!

Paarberatung

Große Sehnsucht nach der Beziehung, die ein Zuhause für uns sein soll

In unserer Beziehung wünschen wir uns, uns aufgehoben und zuhause zu fühlen. Unser Partner soll unser bester Freund sein, uns unterstützend und wertschätzend begleiten, wenn wir vor Herausforderungen stehen. Er soll mit uns Freude und Leid teilen, mit uns durch Dick und Dünn gehen. Wir wünschen uns jemanden, auf den wir zu 100 Prozent zählen können, wenn es darauf ankommt.

Ein guter Partner sollte wichtige uns bewegende Themen mit uns diskutieren können! Wir wünschen uns jemanden, mit dem wir gemeinsame Träume haben und unsere Leidenschaft füreinander soll lebendig, besonders intensiv und wunderschön sein. Am Anfang einer Beziehung fühlt sich das auch so an und dann? Wie kann es nur passieren, dass was sich zu Beginn einer Beziehung so leicht, so unerschütterlich und selbstverständlich anfühlt, im Laufe der Zeit verloren zu gehen scheint? Wo ist all das Schöne, Erfüllende, Leichte - das Verbindende denn hin? Kann es wieder kommen und wenn ja wie?

» Mehr zur Paarberatung
» Termin vereinbaren!

Einzelberatung

In einer Einzelberatung zu beruflichen oder privaten Veränderungswünschen oder einem Single-Coaching auf der Suche nach DEM oder DER RICHTIGEN, geht es darum, klarer zu sehen und den richtigen Weg zu finden. Einzelberatung ist ratsam bei Themen, wie z.B.:
  • Lebe ich mein Leben so wie ich es will oder so wie andere es von mir erwarten?
  • Unzufriedenheit in der Partnerschaft und Paarkrisen
  • Familie und Beruf, Veränderung und Lebenszyklusthemen
  • Persönlichkeitsthemen, z.B. Unsicherheit vs. Selbstsicherheit, Identität
  • Erschöpfung und die Suche nach Balance
  • Seelische Widerstandskraft und Resilienz
  • Übergangsphasen – z.B. vom Paar zum Elternsein, in der Lebensmitte, Ablösung vom Jugendlichen zum Erwachsenen oder beim Übergang in den Ruhestand

Ist Ihr Thema eher Einsamkeit und Sehnsucht nach Zugehörigkeit und Beziehung? Gehen Sie mit mir der Frage nach, welchen Partner Sie sich wirklich wünschen, und was hat Sie in vergangenen Beziehungen zum Stolpern gebracht.

Welche Bedürfnisse haben Sie und was wünschen Sie sich in Ihrer zukünftigen Beziehung? Wer darüber ganz konkret reflektiert und dies formuliert hat, kann in seiner zukünftigen Beziehung leichter seine Wünsche äußern.

Zudem lohnt es sich, sich damit zu beschäftigen, welche kleinen oder größeren Macken man selbst in eine Beziehung mitbringt, die den zukünftigen Partner hier und da vor eine Herausforderung stellen könnten. Wer sich dessen bewusst ist, kann seinen Partner achtsam um liebevoll darauf vorbereiten und auf mehr Verständnis hoffen. Vielleicht hat er auf diese Weise sogar mehr Verständnis, wenn der Partner einen großzügigen und liebevollen Blick braucht.

» Mehr zur Einzelberatung
» Termin vereinbaren!


Meine systemische Ausbildung und Zertifizierung

Welche Ausbildung steckt dahinter?

Ich habe meine zertifizierte Ausbildung zur systemischen Beraterin am KIB - Institut (Kompetenz in Bildung) und zur Therapeutin/Familientherapeutin am KIS - Kölner Institut für systemische Beratung und Therapie gemacht. Beide Weiterbildungs-Institute sind von der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie e. V. akkreditiert, systemische Weiterbildungen nach festgelegten Weiterbildungsrichtlinien durchzuführen. Mein Ausbildungsabschluss wurde ebenso von der DGSF e.V. zertifiziert. Von der DGSF e.V. akkreditierte Institute und zertifizierte Berater und Therapeuten verpflichten sich zur Einhaltung festgelegter Ethik-Richtlinien.

Mehr über systemische Paartherapie lesen Sie hier:
www.therapie.de
www.sueddeutsche.de

Systemische Therapeutin/Familientherapeutin (Zertifiziert nach DGSF)

DGSF5